Willkommen

in der ev. integrativen Kindertagesstätte
und Familienzentrum Hünxe

 

In der gelben Gruppe hat sich wieder was verändert. Die Kinder haben Zuwachs von einem Mädchen bekommen, die uns nun fortan kräftig unterstützt.

Außerdem greifen wir grade nebenher das Thema Upcycling wieder auf und produzieren aus den verschiedensten Alltagsmaterialen Spielsachen.

Wie zum Beispiel basteln wir aus Klorollen und Flaschendeckeln Autos.

Die Kinder lernen so, dass man auch aus den einfachsten Gegenständen Spielzeug herstellen und vor allem wie man mit selbstgebastelten Spielzeugen umzugehen hat.

Zudem fangen die Kinder in Zuge mit diesem Thema an selbstständiger zu werden.

Sie lassen ihrer Kreativität freien Lauf und achten mehr auf sich und die Gegenstände die sie umgeben.

Im Monat Februar hatten wir auch wie die anderen Gruppen unseren Großelternnachmittag.

Dazu haben die Kinder fleissig drei Kuchen aus der becherleichten Becherküche gebacken und mit den Großeltern verputzt.

Die Aktion an diesem Tag gestaltete sich so, dass die Enkelkinder und die Großeltern Handabdrücke auf Blätter hinterließen, so dass eine bildliche Erinnerung an diesen Tag für die Portfoliomappen entstanden ist.