Willkommen

in der ev. integrativen Kindertagesstätte
und Familienzentrum Hünxe

 

kibiwo1In der Zeit vom14.6. bis zum 17.6. fand in unserem Kindergarten eine Kinderbibelwoche zum Thema Taufe statt. Die Kinder erfuhren in dieser Woche ganz viel über die Taufe. Sie hörten verschiedene biblische Geschichten, z.B. Jesus Taufe, lernten viele Lieder und an jedem Tag wurde ein kreatives Angebot zu dem Thema gemacht. So flogen am Ende der Woche ganz viele Tauben durch den Flur, Wasserfarbenbilder schmückten die Wände, transparente Fensterbilder kamen an die Fensterscheiben und ein Vorhang mit ganz vielen Engeln aus Handabdrücken wurde hergestellt.

Im Eingangsbereich wurde ein Tisch mit Tauferinnerungen unserer Kindergartenkinder aufgebaut. Darauf waren Taufkerzen, Kinderbibeln, Taufsprüche und viele andere Dinge zu erkennen. Sogar ein Taufkleid wurde mitgebracht. Auch brachten einige Kinder und auch Mitarbeiter ihre Tauffotos mit .

Zum Abschluss dieser Kinderbibelwoche fand dann ein Familienfest statt, zu dem auch die Paten der Kinder eingeladen wurden...

Das Fest begann am Sonntag, den 19.6. mit einem Gottesdienst in unserer Kirche. An diesem Tag wurde ein Baby getauft und die Kinder die vor 4 Jahren getauft worden sind waren zu einer Tauferinnerung eingeladen worden. Unsere Kindergartenkinder bekamen gemeinsam mit ihren Paten von Frau Maas einen Segen zugesprochen. Die Geschichte von Jesus Taufe wurde von einigen Kindern in einem kleinen Rollenspiel dargestellt und der Gemeinde wurden die Ergebnisse der Kinderbibelwoche vorgestellt. Es war ein sehr schöner Gottesdienst .kibiwo2

Anschließend ging es dann im Kindergarten weiter. An einem Fingerfoodbuffet konnte der größte Hunger gestillt werden. Die Kinder konnten gemeinsam mit ihren Paten und Eltern verschiedene Spielstationen ausprobieren, eine Kerze gestalten oder einfach gemeinsam spielen.Bei dem Taufquiz sollten viele Fragen rund um die Taufe beantwortet werden, was für großes Kopfzerbrechen und Teamarbeit führte.

Am Ende des Festes wurde dann der Gewinner des Taufquizes gekürt. Mit einem Punkt Vorsprung gewann Sina Hackert den Siegerpokal. Die anderen Teilnehmer bekamen alle eine Medaille.

Ich möchte mich bei allen bedanken, die uns bei den Vorbereitungen und Aufräumarbeiten tatkräftig unterstützt haben.