Willkommen

in der ev. integrativen Kindertagesstätte
und Familienzentrum Hünxe

 

In der nächsten Zeit wollen wir mit den Kindern pädagogisch zu dem Thema „Nein-Sagen“ arbeiten.

Wir werden das Thema aufgreifen, indem wir zunächst eine Gesprächsrunde starten, in der die Kinder erzählen können, wie wir miteinander umgehen und was wir machen, wenn uns etwas nicht gefällt.

Ein Spiel wie stille Post mit dem Wort „Nein“ soll den Kindern Nahe bringen, wie oder was wir sagen können, wenn wir etwas unangenehm finden. Des Weiteren werden wir das Thema vertiefen indem wir über Gefühle sprechen und dazu einen Würfel basteln, welcher verschiedene Gesichter zeigt, die Gefühle beschreiben. Kennen wir dieses Gefühl? Haben wir es schon einmal gefühlt? Wann haben wir uns so gefühlt?

Diese Gesichter mit den beschriebenen Gefühlen werden auch in der Gruppe in Form von Mobile’s auftauchen.

Durch dieses Thema wollen wir erreichen, dass die Kinder aufmerksamer und achtsamer miteinander umgehen und ihre Bedürfnisse äußern können.